Einschulungsfeier am Erasmus Gymnasium

Strahlenden Sonnenschein gab es am Dienstag für die neuen Schüler:innen des Erasmus Gymnasiums bei der Einschulungsfeier. Ganz Corona konform konnten die Eltern und Schüler:innen im Innenhof der Schule begrüßt werden. Neben feierlichen und fröhlichen Reden der Schulleiterinnen, Gerlinde Herd-Huber und Susanne Wißner, gab es eine Menge in unseren drei Schulsprachen zu hören und zu sehen. Es war zauberhaft, wie die ‚alten Hasen‘ – also unsere jetzigen Sechtklässler:innen – ihre neuen 48 ‚Friends‘ musikalisch empfingen. Als Premiere sangen unsere Schüler:innen aus vollem Herzen unsere im vergangenen Jahr komponierte Schulhymne “A Brand New Day“. Zum Abschluss begleiteten die Sechsklässler die ‚Neuen‘ in ihre Klassenräume und standen für erste Fragen zur Verfügung.

Wir wünschen unseren Fünftklässslern, dass sie zu einer guten Klassengemeinschaft zusammenwachsen und sich am Erasmus Gymnasium eine erfolgreiche Schulzeit erleben.

Ein großer Dank der Schulleitung ging ans Kollegium, das diese schöne Feier erst ermöglicht hat.

Mehr zur Einschulungsfeier gibt es auf Facebook unter ‚Erasmus Frankfurter Stadtschule‘ zu sehen.

Schreibe einen Kommentar