IKIGAI-Workshop

Oder was unsere Neuntkässler:innen von den Japanern lernen können. Die Zeit der Pandemie verlangt gerade jungen Menschen viel ab. Das Gefühl einer immer weniger vorhersehbaren Zukunft wächst, bereits vorhandene Herausforderungen wie Globalisierung, Digitalisierung oder auch Klimakrise statt Umweltschutz addiert mit Covid 19 verunsichern potenziert.

Das Berliner Institut für Elementares Lernen – die Anstifter – sind große Fans der heranwachsenden Jugend und hat einen Online-Workshop konzipiert, der genau an den oben genannten Punkten ansetzt. Ziel ist, den Schüler:innen zu helfen, mehr Selbstbewusstsein, Handlungsmut und Zusammenarbeit zu entwickeln, ein Mehr an Selbstwirksamkeit zu erleben. Hier werden Räume für junge Menschen geschaffen, egal welcher Herkunft, in denen Idealismus, Kreativität und Einzigartigkeit gemeinsam hervorgebracht werden.

Unsere ‚Großen’ nehmen an diesem Workshop im Mai 2021 teil, um sich dann mit Motivation, Spaß und einem gestärkten Selbstbewusstsein mutig auf den eigenen Weg zu machen.

Wir werden nach dem letzten Durchgang ein paar Testimonials einsammeln und veröffentlichen. Seid gespannt! Wir sind es auch.

Wir lieben Teamarbeit und die Unterschiedlichkeit als treibende Kraft – das haben wir von den Anstiftern schon gelernt.

Mehr Informationen gibt es unter www.anstifter-institut.de

Foto: stock.adobe.com – © MarekPhotoDesign.com

Schreibe einen Kommentar