Die Wirbeltierklasse der Säugetiere – ein großes Thema der Biologie. Im Unterricht der Erasmus Schule werden zur Zeit Präsentationen über die spannenden Anpassungskünstler und deren Besonderheiten erstellt. Denn – ob in der Hitze oder in der Kälte, in der Luft oder im Wasser, überall sie sind vertreten. Inspirationen für diese Aufgabe lieferte ein Besuch im Frankfurter Zoo. Bei einer Rallye erkundeten die Fünftklässlerinnen und Fünftklässler relevante Stationen des Zoos, wie beispielsweise das Raubtiergehege, das Affenhaus und die Außengehe der (exotischen) Huftiere. Zeit für Spiel und Spaß blieb auch genügend übrig und im Streichelzoo durfte gekuschelt werden. Begleitet wurden die Klassen durch Frau Ginglas, Frau Bundschuh und Frau Haas, die allesamt genauso viel Freude wie die Schülerinnen und Schüler dabei hatten.

Schreibe einen Kommentar