Was ist Stofftrennung?

Dieser Frage sind 20 Schüler:innen der 9. Klasse und zwei Lehrkräfte im Juniorlabor der TU Darmstadt nachgegangen. Das spannende Praxismodul, bei dem Rotwein destilliert und eine Soxhlet-Extraktion von Karotten und Gras durchgeführt werden konnte, hat allen richtig viel Spaß gemacht. Und die Neugierde auf die Chemie geweckt. 

Das Juniorlabor, ein Gemeinschaftsprojekt von Merck + TU Darmstadt, ist bundesweit das erste Schülerlabor, das von einer Universität und einem Industrieunternehmen gemeinsam konzipiert und betrieben wird, steht fest auf dem Ausflugsprogramm des Erasmus Gymnasiums.

Einen Einblick gibt es hier: https://www.juniorlabor.de

Schreibe einen Kommentar